Glücklich und zufrieden.

Ich mag es, zu fühlen und zu ergründen und mich am Ende so zu nehmen, wie ich bin. Mir selbst und meinen Werten treu gegenüber versuche ich, das Glück nicht in irgendwelchen Dingen und Personen zu suchen, sondern halte lieber an all dem Positiven fest, das mich bereits umgibt. Ich male mir nicht die schlimmstmögliche Konsequenz aus. Ich öffne lieber mein Herz und lasse alles rein. Das Gute und das Schlechte. Denn ich weiß: Nach einem Sturz geht die Welt nicht unter. Ich habe gelernt, dass Gewitter sich auch wieder verziehen können und danach auch wieder die Sonne scheint. Denn nur, wer auch den Regen spürt, kann bei Sonnenschein den Regenbogen sehen...

Meine Stories

Entdecke meine Stories

Du willst meinen kompletten Blog entdecken?
Zum blog

Weitere Posts

Team Bugaboo.

Meine Tochter ist drei Jahre alt. Drei Jahre und fast drei Monate. Sie hat schon früh angefangen zu laufen und wollte dann auch nur noch noch laufen, beziehungsweise rennen. Sprich: Sie saß nie gerne im Kinderwagen. Seit Neustem und insbesondere während meiner Schwangerschaft waren wir aber wieder sehr viel damit unterwegs. Wir waren also schon bevor unser Sohn auf die Welt kam, viel mit unserem Fox2 von Bugaboo unterwegs. Als Sportwagen. Gerade bei längeren Strecken kam er immer wieder zum Einsatz. Das niederländische Trend-Label setzt bei diesem Wagen bewusst auf das Thema Nachhaltigkeit. Der Bugaboo Fox2 besteht aus vielen Einzelteilen, die rasch getauscht und leicht recycelt werden können. Der Stoff wird aus alten PET Flaschen hergestell. Für diesen Vorgang werden die Flaschen gesäubert und geschmolzen, daraus entsteht in weiterer Folge das gesponnene Garn... mehr Infos zum Bugaboo Fox2 findet ihr jetzt in diesem Beitrag.

Zum Post
Babys erstes Spielzeug. Mit gutem Gewissen, Schadestoffrei und nachhaltig.

Ist ein Baby frisch auf der Welt, braucht es lediglich seine Mutter, die mit ihm kuschelt, ihm zu trinken gibt, wenn es Durst oder Hunger hat und die einfach da ist. Meist brauchen Babys die ersten zwei bis drei Monate, um auf dieser Welt so richtig anzukommen, sich an sie zu gewöhnen. Jedes Spielzeug ist in den ersten Lebenswochen eins zu viel. Schließlich sind die Umgebungseindrücke schon genug Entertainment. Sobald eure Babys jedoch beginnen, ihr Gesichtsfeld zu erweitern und ihre Umwelt bewusst zu erforschen, können die ersten Dinge zum erkunden bespielt werden. Weniger ist dabei mehr. Kein Kind profitiert von einem Überangebot an Spielzeug. Babys, die besonders sensibel auf Außenreize reagieren, brauchen besonders wenig davon.

Zum Post
Detox deinen Kleiderschrank. Die Chemie muss stimmen.

Heute, am Weltkindertag, wo sich eh alles um unsere Kleinsten dreht, möchte ich zusammen mit Oeko-Tex genau hier ansetzen und das Thema Kindersicherheit bei Textilen in den Fokus stellen. Wir achten bei unseren Kids meist auf alles, was sie sich in ihren Mund stecken und somit auf all jenes, was eine potenzielle Gefahr darstellen könnte. Doch übersehen wir häufig, dass auch in Textilien und Kleidung schädliche Stoffe stecken können, die unseren Kindern und deren empfindlicher Haut alles andere als guttun. Dabei wollen wir sie doch schützen. Wir achten auf die richtige Ernährung und hinterfragen Pflegeprodukte auf ihre Inhaltsstoffe. Warum machen wir das nicht auch endlich bei Textilen?

Zum Post
Unser Familienbett nach Maß. Guter Schlaf mit System.

Werbung. Unser Familienbett. Wir lieben es. Weil genug Platz ist. Für uns alle fünf. Weil es groß ist. Knapp zwei Meter achtzig und zwei Meter lang. Es stammt aus deutsche Bettmanufaktur, die es nun seit mehr als seit 200 Jahren gibt es und die es sich zur Aufgabe gemacht hat für luxuriösen, aber insbesondere erholsamen und gesunden Schlaf zu sorgen. Die hochwertigsten Boxspringbetten werden in Handarbeit zu produzieren. Unser Bett besteht aus insgesamt vier Teilen. Dem Untergestell, dem Kopfteil, Matratze und Topper. Was das Bett so besonders macht?

Zum Post
Acht Wochen mit Baby. Mein Wochenbett-Rückblick.

Schongang einmal eingeschaltet, habe ich versucht im selben Flow zu bleiben. Zumindest am Vormittag. Wenn die Mädels im Kindergarten waren. Danach wurde es etwas schwieriger. Denn man integriert sich automatisch in die Tagesabläufe und wuselt mit. Aber ich habe darauf geachtet, mich nicht zu übernehmen. Für mein eigenes Wohl zu sorgen war nicht egoistisch, sondern zum Wohl der gesamten Familie. Ich habe versucht, immer wieder Momente zu finden, in denen ich meine Akkus aufladen konnte. Eine Dusche, ganz in Ruhe. Eine Mahlzeit, sitzend. Ohne Kind auf dem Arm. Habe die Hilfe meiner Familie in Anspruch genommen. Ja gesagt zu Freunden, die unterstützen wollten. Habe Besuch vermieden und am liebsten nur meinen Mann um mich gehabt. Und meine Kinder natürlich...

Zum Post
The new baby line. Babyschuhe für den Herbst von Naturino.

Die Babyschuhe der neuen Linie Naturino Baby sind speziell für zarte kleine Babyfüßchen gezeichnet, die sie sanft und weich umschließen. Von der Wiege bis zu den ersten Laufversuchen – Naturino Baby begleitet unsere ganz kleinen Lieblinge mit aus natürlichen, umweltverträglichen Materialien gefertigten Schuhen, um Schritt für Schritt gemeinsam groß zu werden. In diesem Beitrag möchte ich euch mein Lieblingsmodelle und die neue Baby Kollektion von Naturino vorstellen.

Zum Post

Wer bin ich?

In ein paar Worten erklären, wer man ist, ist ganz schön schwierig. Ich bin dreiunddreißig Jahre alt und habe mich in den Jahre bereits entwickelt, hundert mal gewendet, tausend mal gedreht. Leben ist, wenn du wächst. Und wachsen kannst du nur, wenn du dich veränderst. Wenn du es zulässt, dass die Dinge um dich herum sich verändern dürfen. Wenn du den Mut hast, dich ins Unbekannte zu stürzen, egal wieviel Angst es dir im ersten Moment zu machen scheint.

Teresa Casamonti
meine stories

Du folgst mir noch nicht auf Instagram?

@teresacasamonti